KNOLL Hochdruckanlage LubiCool®-L

Die Hochdruckanlage LubiCool®-L ist unter anderem geeignet

    • - Für anspruchsvolle Bearbeitungsprozesse
    • - Für Bearbeitungen mit schwierigen Materialien (z.B. hochlegierte Stähle, Titan, Kupfer, Bronze)
    • - Für Hochdruckanforderungen mit erhöhtem Kühlmittelvolumen
    • - Für zusätzliche SpülanforderungenZur Erstausrüstung und Nachrüstung

 

Wie funktioniert der LubiCool®?

  1. 1. Die Transferpumpe oder die Hebepumpe des Späneförderers fördert den verschmutzten KSS aus der Werkzeugmaschine in den Kompaktfilter. 
  2. 2. Der Kompaktfilter trennt Späne und Fremdstoffe vom KSS, welcher gereinigt in den Reintank fließt. 
  3. 3. Das verschmutzte Filtervlies gelangt in den Schlammbehälter. 
  4. 4. Die Hochdruckpumpe versorgt die Werkzeugmaschine über schaltbare Ausgänge bedarfsgerecht mit gereinigtem KSS. 
  5. 5. Die optionale Spülpumpe kann über bis zu vier schaltbare Ausgänge unterschiedliche Spülprozesse bedienen. 
  6. 6. Die Steuerung SmartConnect übernimmt Steuerung, Überwachung und Visualisierung der Anlagenparameter.